Kategorie-Archiv: Discographie

mieze medusa & tenderboy - Monstersommer

Monstersommer EP

Wohooooooooooo! Es gibt was Neues von uns! 3 1/2 Songs Herzblut! Mitten im Tourstress, Frühlingswahnsinn und geplagt von Pollenattacken haben wir uns so richtig angestrengt um mit unseren neuen Lieblingsohrwürmern rechtzeitig vorm Sommer fertig zu weden!

Wir freuen uns über eure Unterstützung und Weiterempfehlung – legt euch den Monstersommer auf unserer bandcampseite zu!

mieze medusa & tenderboy - MonstersommerMonstersommer EP
Manche Songs bekommst du geschenkt. Mit den Füßen im Sandstrand fallen dir ein paar Zeilen ein, über Sonne, Salzwasser und über einen Sommer, der monstergroß in deinem Leben rumsteht, als hätte er nichts Besseres zu tun. Monster, wie in unförmig, maßlos, schwer zu begrenzen, nicht leicht zu fassen. Ein Monster, wie es der Sommer sein kann, die Liebe, die Welt und die Angst.
Unter dieser inhaltlichen Klammer versammeln sich 3 ½ neue mieze medusa & tenderboy Songs, von gut gelaunt bis wortreich entsetzt. Unterstützt werden wir dabei von drei großartigen VocalstInnen: Julie Anastassiou, Willi Landl & Beast Poet.

Tracklist
1. Monsterliebe feat. Willi Landl 
Rap & Gesang: Mieze Medusa, Willi Landl, Beat: tenderboy, additional Percussion: German Valeria 

2. Monstersommer feat. Julie Anastassiou 
Rap & Gesang: Mieze Medusa, Julie Anastassiou, Gitarre: Julie Anastassiou, Bass: Stefan Thaler, Percussion: German Valeria 

3. Mensch.Monster.Maschine feat. Beast Poet 
Rap: Mieze Medusa, Beast Poet; Beat: tenderboy; Theremin: Harald Fink 

4. Monstersommer Rum & Sun Version feat. Julie Anastassiou 
Rap & Gesang: Mieze Medusa, Julie Anastassiou, Gitarre: Julie Anastassiou, Bass: Stefan Thaler, Percussion: German Valeria, Produktion: tenderboy 


 
Produced, recorded and mixed by tenderboy. Instruments recorded @ Schallrausch Vienna. 
Mastering by Dejan Mandic @ Schallrausch Vienna / Coverartwork & Design: Thomas Reitmayer 

mieze medusa & tenderboy
Seit 2003 stehen mieze medusa & tenderboy für kritische Texte, durchdachte Beats. Das Resultat ist tanzbarer und organischer HipHop mit Wurzeln im TripHop der späten 90er. Offene Ohren vorausgesetzt, funktioniert das im Walkman, im Club und beim Festival genauso wie im Literaturhaus nebenan.

Besetzung
mieze medusa – vocals
tenderboy – beats

Julie Anastassiou – vocals & Gitarre
Willi Landl – vocals
Beast Poet – vocals
Stefan Thaler – Bass bei Monstersommer
German Valeria – Percussion bei Monstersommer, Monsterliebe
Harald Fink – Theremin bei Mensch.Monster.Maschine

miezemedusa_tenderboy_waves_vienna

Waves Compilation!

Wo ist der SuperPursuitMode? Da ist der SuperPursuitMode! In bester Gesellschaft auf der Waves Vienna Compilation! Vielen Dank nochmals für die Einladung, we had us a blast, innit?

mieze medusa & tenderboy auf der Waves Vienna Compilation!

Mit dabei auch Villalog, Johann Sebastian Bass, Kommando Elefant, Schmieds Puls, viele andere mehr und eben unser Track “Wo ist der Super Pursuit Mode?” vom Album “Sparverein der Träume”!

Holt euch die CD im rufzeichen-shop oder das mp3 auf iTunes oder bandcamp!

mehrmehrmehr! – Video zur aktuellen Single von mieze medusa & tenderboy feat. Wiener Beschwerdechor

mehrmehrmehr ist die aktuelle Single von mieze medusa & tenderboy feat. Wiener Beschwerdechor.
auf iTunes kaufen!

mieze medusa & tenderboy feat. Wiener Beschwerdechor – mehrmehrmehr from mieze medusa & tenderboy on Vimeo.

Für jedes mehr im Titel gibt es einen Remix: einmal Partykracher von Valesta, einmal dubbig von DJ Kompact und einmal wortkarger doom Dub von Irradiation. Und der Wiener Beschwerdechor singt mit uns mit!

DANKE an: Katharina Pichler, Carmen Zimmermann, Roland Horvath, Susanne Pichler

Und an: Clara Felis, Paul Führlinger, Elfi Gahleitner, Manfred Steininger, Nadja Bucher, Fritz Diesenreiter, Simon Diesenreiter, Christa Jahnsen, Markus Köhle, Eva Kraft, Lina Madita, Nicole Striegl, Günther Tschif Windisch.

Dank geht auch an den Wiener Beschwerdechor, der so enthusiastisch für uns gesungen hat!

Und ganz besonderer Dank auch ans Kulturland Oberösterreich und an sixxa für die Unterstützung. We do care about character.

Mehr Mehr Mehr (Captitalism Sucks Doom Dub – by Irradiation) from mieze medusa & tenderboy on Vimeo.

Mieze Medusa & Tenderboy – Tauwetter

Tauwetter

CD, Vinyl + CD, MP3 Longplayer – !REC008
(!records / trost) erschienen 2009

Tauwetter-CD & Tauwetter-Vinyl im rufzeichen shop bestellen!

 

Auf 14 Tracks geht’s um die Liebe zur Nacht, die Liebe zu Mitmenschen, Mutmassungen über 1968, Angst, Party, Kater, nochmal um die Liebe, um Paranoia und so weiter und so fort. Zur Unterstützung haben wir Freunde wie Didi Bruckmayr [Wipe Out, Fuckhead], Willi Landl und Violetta Parisini ins Studio geholt.

Alle Tauwetter-Lyrics als PDF!

1. Im Inneren der Nacht
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:42

2. Ich bin Fan
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:35

3. Mutmassen über Sechs Acht
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 4:15

4. Momentaufnahmen
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 4:34

5. Transitgebiet
Beats: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 4:05

6. Aus Prinzip paranoid feat. Violetta Parisini
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa & violetta parisini, Cuts: dj smi, 3:50

7. Angst fressen Seele auf feat. Didi Bruckmayr
Beat: tenderboy & didi bruckmayr, Lyrics: mieze medusa, 2:54

8. Gewogenlied feat. Willi Landl
Beat: tenderboy & willi land, Lyrics: mieze medusa & willi landl, Cuts: dj smi, 5:43

9. Nicht meine Revolution feat. Violetta Parisini
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa & violetta parisini, Cuts: dj smi, 3:21

10. Die andere Liga
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:16

11. Brackwasser
Beat: tenderboy & dj smi, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 4:41

12. Ohne Knautschzone
Beat: tenderboy & dj smi, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:37

13. Wiederhören (Shoutouts)
Beat: tenderboy, Lyrics: mieze medusa, Cuts: dj smi, 3:49

14. Zugabe: Misanthrop
Beat: tenderboy & b-seiten sound, Lyrics: b-seiten-sound aka milkman & p.tah, Cuts: dj smi, 3:24

Außerdem gefördert von SKE-FONDS
und Land Oberösterreich
Vielen Dank!

Pressestimmen

“Mal poetisch, mal brachial ehrlich, nehmen einen die Songs auf eine Reise mit, die komischerweise bei einem selbst endet.” Tiroler Tageszeitung

“Alles in allem eine ebenso konsistente wie schillernde Platte.” Stephan Rois / Freistil

“Mit Mut zum Anderssein und Liebe zum Detail ist ein ansehnliches Album auf CD, Vinyl und MP3 entstanden.” Lisa Seidl / The Message

“Mieze rappt auf minimalen Beats (etwas deftiger bei der hitverdächtigen Single-Auskoppelung “Ich bin Fan” oder beim roughen “Brackwasser”). […] Die Wahl-Wienerin vermeidet Pathos, ist selbstironisch und hat Schmäh. Wir sind Fans!” Bettina Figl / Missy Mag

“Hip-Hop für Menschen, die lieber ein gutes Buch lesen, als von den Wortsalven großmäuliger Selbstdarsteller belästigt zu werden.” Gerald Stöger / Falter

“Alles in allem besticht Mieze Medusa auf “Tauwetter” durch eine eigenständige Herangehensweise an die Materie HipHop, womit sie gleichzeitig den durchschnittlich engstirnigen HipHop-Kopf als potentielle Zielgruppe eliminiert.” Herr Merkt spricht über HipHop

“Eigenwillig und kompromisslos.” Reinhold Gruber für die Was ist los / OÖ Nachrichten

“Wer als Mensch mit Herzensbildung Hip Hop hört, muss sich ja eine gewisse Leidensfähigkeit antrainieren. Bei „Tauwetter“ bleibt sie unnötig.” Dominika Meindl für OÖ Kulturberichte

Mieze Medusa & Tenderboy – Antarktis

Antarktis
CD und Vinyl Longplayer – !REC003
(!records / trost) erschienen 2006

Antarktis Lyrics als PDF

Antarktis CD
& Antarktis Vinyl im rufzeichen shop kaufen!

Pressestimmen:

“Gut harmoniert der reflektierte, lebensnahe Rap der Mieze Medusa mit den eher kühlen, meist Midtempo-Beats und karg-schönen Soundscapes des Tenderboy” (Augustin)

“Genremix mit knackigen Beats, sphärischen Elektroklängen und eleganten Spoken-Word-Performances.” (Format)

“Durchaus beachtlich” und “Poesie und Klartext” (Falter)

1 WindGischtBrandung
2 antarktis
3 wege zu gehn
4 les fleurs
5 Europa (feat. MadLane und Faun)
6 Friedhof der Namenlosen
7 was
8 ich beweg mich (aber heut nur langsam)
9 waun da waun ned wa (feat. Wolfgang Kühn)
10 U-Bahn Monolog
11 Tagessuppe Intro
12 Tagessuppe

Außerdem gefördert von SKE-FONDS
und Land Oberösterreich
Vielen Dank!

Mieze Medusa & Tenderboy – Basslast Alltag meets the unfunk side of hiphop

Basslast Alltag meets the unfunk side of hiphop
4 Track / 4 Instrumentals Vinyl EP – !REC001 (!records/ goalgetter) erschienen 2004

 

ide A the unfunk side of hiphop
1 Legenden
(musik & text: tenderboy)
2 Wurmsignale
(musik: artifact, text: mieze medusa, cuts: dj seren)
3 Legenden (instr.)
4 Wurmsignale (instr.)

side B Basslast Alltag
1 Tonabfall
(musik: tenderboy, text: mieze medusa)
2 Straßenpoesie
(musik: faun, text: mieze medusa & violetta parisini)
3 Tonabfall (instr.)
4 Straßenpoesie (instr.)

http://www.miezemedusa.com/basslast_alltag.htm